Vielen Dank

Ich möchte mich hiermit mal recht herzlich bedanken bei allen die mich bei meinen Auslandeinsatz unterstützt haben.Die 4 Monate in Afghanistan waren anstrengend und die Unterstützung meiner Familie und meiner Freunde hat mir geholfen die Zeit gut zu überstehen.Trotz der miserablen und super teuren Internetverbindung  (EADS lässt grüßen) konnte ich mit vielen in Kontakt bleiben.

Auch die vielen Feldpostbriefe taten ihr übriges.

Schießbahn in der afghanischen Wüste 

Die gewonnenen Erfahrungen haben mich bereichert und geformt.Jetzt  erst mal zu Hause ankommen und mich wieder einleben.Bis bald!

Advertisements